Abteilung für Biochemie (DCH/BC)


  • Die Abteilung Biochemie...

    ...befasst sich mit Forschungsthemen der Glykobiologie und Proteinbiochemie

Biochemie

Die Forschungsschwerpunkte der Abteilung für Biochemie sind Glykobiologie (Glykananalytik - Altmann, Glykobiologie der Invertebraten - Staudacher, Molekulare Glykobiologie - Wilson) und Proteinbiochemie (Furtmüller, Obinger). Projekte der Glykobiologie befassen sich mit der Biosynthese, Struktur und Funktion von Protein‐Glykanen. Von besonderem Interesse sind die Funktionen dieser Zucker, z.B. bei der Embryonalentwicklung, bei Krankheitserregern oder auf therapeutisch angewandten Proteinen. Projekte der Proteinbiochemie untersuchen Struktur‐Funktionsbeziehungen von Metalloproteinen mit Schwerpunkt Hämenzyme (Peroxidasen, Katalasen, Peroxidasine, Chloritdismutasen). Weitere Themen umfassen Proteindesign und Proteinengineering mit Schwerpunkt Design neuer therapeutischer Antikörper(fragmente) mittels Modular Antibody Engineering.

Leitung und Sekretariat

Adressen & Kontakt