Neueste SCI Publikationen

Neueste Projekte

Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2018-12-05 - 2021-12-04

Obwohl die Ionenmobilitäts-Massenspektrometrie in Verbindung mit "all-ions" basierten QTOFMS Analysenstrategien eine sehr leistungsstarke Analytik ermöglicht, treten im Bereich Metabolomics immer wieder schwierige Fragestellungen und Matrices auf, welche auch für diese Methode eine große Herausforderung darstellen. In diesem Zusammenhang bietet der Einsatz der driftzeitgesteuerten „breitband“ Precursorauswahl mit nachfolgender Fragmentierung eine wertvolle Alternative. Bei diesem workflow kann die angewandte Kollisionsenergie mit der Driftzeit der Metaboliten korreliert werden. Die Technologie hat ein hohes Potential, wurde aber noch nicht für wichtige Zielanalyten oder Matrices getestet. Im vorliegenden Projekt werden die Parameter und der datamining workflow für die Kombination der Breitband-Quadrupol-Isolierung mit der Ionenmobilität optimiert und für die Identifizierung und Quantifizierung von Metaboliten in schwierigen biologischen Proben und Umweltproben vorbereitet.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-10-01 - 2020-09-30

Aale sind eine gefährdete Spezies, deren Migrationsverhalten nur wenig verstanden ist. In diesem Forschungsprojekt wird die Analyse von Aalotolithen und Aal-Weichgeweben mittels (LA) -ICP-SFMS und (LA) -MC ICP-MS für die Multielement Fingerabdrücke (Li, Ba, Mg, B, Fe, Zn, Sr, Ca , Mn, Zr, Pb, U, S) und 87Sr / 86Sr-Daten verwendet. Aale verschiedener Provenienz werden im Rahmen dieses Projektes untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Glasaal, der den jugendlichen Status des Fisches darstellt. Da die Proben äußerst anspruchsvoll sind, werden bestehende analytische Protokolle weiterentwickelt und für die jeweilige Forschungsfrage optimiert. Die zu entwickelnde Datenbank wird mit Wasserdaten verglichen, um die Migration und die Provenienz der untersuchten Fischproben zu rekonstruieren.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-10-01 - 2030-12-31

ISOfood - tracing provenance and authenticity of food Im Rahmen des Forschungsprojektes werden verschiedene Dienstleistungen zum Thema Echtheit und Herkunft von Lebensmitteln angeboten. Diese beziehen sich vornehmlich auf die Entwicklung und Anwendung analytischer Methoden wie zum Beispiel Element- und Isotopenanalytik sowie spektrale Analysenmethoden wie zum Beispiel Infrarotspektroskopie, Raman Spektroskopie oder hyperspektrale Bildgebung. Des weiteren werden in diesem Zusammenhang rasche Screeningmethoden entwickelt.

Betreute Hochschulschriften